AGB

Allgemeine Geschäftsbedingung und Hinweise zur Kaufabwicklung der Fa. Landfleischerei Leffringhausen GmbH & Co KG

1. Allgemeines
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop www.leffis.de der Fa. Landfleischerei Leffringhausen GmbH & Co KG, Wolfhager Str. 29, 34466 Wolfhagen vertreten durch die Leffringhausen Verwaltungs-GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführer: Mike Leffringhausen und Marco Leffringhausen tätigen.
Service Hotline: Telefon: +49 (0)5692 2478 E-Mail: info@landfleischerei-leffringhausen.de

Diese AGB können Sie jederzeit auf der Website des Online-Shops einsehen und ausdrucken.

2. Angebot und Vertragsschluss
Der Kunde schließt einen Kaufvertrag mit der Landfleischerei Leffringhausen. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich eine Aufforderung des Kunden zur Abgabe einer Bestellung an die Landfleischerei Leffringhausen dar.

Ein Kaufvertrag kommt erst durch gesonderte Annahme der Bestellung des Kunden durch die Landfleischerei Leffringhausen zustande. Bestellbestätigungen, die bei Käufen im Online-Shop nach Eingang einer Kundenbestellung versandt werden, stellen keine Annahme des Angebots dar. Erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware kommt der Kaufvertrag zustande.

3. Bestellvorgang, Zahlung und Rückgabe
Durch Auswahl der Ware im Online-Shop gelangt diese in den virtuellen Warenkorb. Im Warenkorb besteht die Möglichkeit, die ausgewählten Produkte einschließlich der anfallenden Versandkosten zu betrachten und erforderlichenfalls einzelne Positionen oder den gesamten Inhalt des Warenkorbs zu löschen. Die Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung erfolgt nach Eingabe der erforderlichen persönlichen Daten durch Betätigen der Schaltfläche " Bestellung absenden".

Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht (s.u.) Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

4. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellung durch Unternehmer).

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage und beginnt an dem Tag, an dem Sie (oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist), die Waren in Besitz genommen haben.

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns mit einer eindeutigen Erklärung (z. B. per Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Ihre Erklärung senden Sie bitte an:

Landfleischerei Leffringhausen GmbH & Co. KG
Mike Leffringhausen
Wolfhager Str. 29
34466 Wolfhagen-Viesebeck
Telefon: 05692 2478
Telefax: 05692 991432
E-Mail: info@landfleischerei-leffringhausen.de

Sie können dazu gern das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Die alleinige Rücksendung der Ware reicht zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts nicht aus.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Absendung Ihrer Widerrufs-Mitteilung vor Ablauf der Widerrufsfrist.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an:

Landfleischerei Leffringhausen GmbH & Co. KG
Mike Leffringhausen
Wolfhager Str. 29
34466 Wolfhagen-Viesebeck

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Rücksendekosten der Ware per Standardlieferung mit der Post tragen wir, die unmittelbaren Kosten für anderweitige Rücksendungen als die Standardlieferung tragen Sie.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

5. Kaufpreis und Zahlungsbedingungen
Alle angegebenen Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Anfallende Versandkosten werden im Rahmen des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen bzw. sind dem Bestellformular zu entnehmen. Wir berechnen pro Bestellung im Inland eine Versandkostenpauschale von 4,90 €. Bei einem Warenwert ab 50,00 € übernehmen wir Ihre Versandkosten im Inland.

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Nachnahme oder PayPal. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist dann von Ihnen innerhalb von 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

Die Aufrechnung gegen Forderungen von der Landfleischerei Leffringhausen ist ausgeschlossen, sofern die Gegenforderung nicht unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit Ihre Ansprüche aus dem gleichen Rechtsverhältnis resultieren.

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an.
Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:
- Klarna Rechnung: Zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und per E-mail übersandt. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier
- Klarna Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarnakönnen Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier
- Sofortüberweisung
- Kreditkarte (Visa/ Mastercard)
- Lastschrift
Die Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Nähere Informationen und die Nutzungsbedingungen für Klarna Checkout finden Sie
hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier http://www.klarna.de/. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.
Unsere Checkout-Lösung wird von Klarna (Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34
Stockholm, Schweden) zur Verfügung gestellt und nutzt Cookies, um Ihnen bei
der Nutzung des Checkouts von Klarna ein ideales, auf Sie zugeschnittenes
Online-Erlebnis zu ermöglichen. Eine detaillierte Auflistung der Cookies
und eine Erläuterung ihres jeweiligen Zwecks finden Sie hier.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller Forderungen unser Eigentum.

7. Versand, Kosten und Lieferzeit

Die Produkte aus unserem Sortiment werden per Post DHL, verschickt.

Bei größeren Volumen und Mengen beauftragen wir eine Spedition.

Ihre Bestellung wird nach Eingang umgehend von uns bearbeitet. Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt im Regelfall innerhalb von 2 bis 5 Arbeitstagen. Durchschnittlich dauert die Lieferung 3 Arbeitstage ab Eingang der Bestellung. Sie als Kunde sind für den zeitgerechten Empfang unserer Waren verantwortlich.

Ab einem Warenwert von 50 Euro liefern wir alle Artikel für Sie versandkostenfrei.

Wieder ein Grund mehr für eine Bestellung bei Landfleischerei Leffringhausen!

Trotz aller Sorgfalt kann es bei der Liefung zu Schäden beim Transport kommen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen die beschädigten Artikel. Bitte beachten Sie dabei folgende Vorgehensweise:

Transportschäden sind sofort bei Zugang der Ware beim Transportunternehmen (Zusteller) zu reklamieren und von dort bestätigen zu lassen. Anschließend informieren Sie uns bitte per E-Mail, Fax oder Telefon über die festgestellten Transportschäden und ob Sie eine Rücksendung der Ware beabsichtigen.

8. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Die Landfleischerei Leffringhausen haftet für Aufwendungs- oder Schadensersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftungsbeschränkung gilt nicht bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, ist hier jedoch der Höhe nach begrenzt auf den typischen vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung ein Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

9. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle aus einem Vertragsverhältnis mit der Landfleischerei Leffringhausen nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen folgenden Rechtsstreitigkeiten ist – sofern der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist – der Sitz der Landfleischerei Leffringhausen. Diese Gerichtsstandvereinbarung gilt auch, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.

EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Information zur Verbraucherstreitbeilegung nach § 36 VSBG:

Für Verbraucherstreitigkeiten mit uns, der Landfleischerei Leffringhausen GmbH & Co KG, ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle
des Zentrums für Schlichtung e.V. zuständig. Die Streitbeilegungsstelle Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle
des Zentrums für Schlichtung e.V. hat ihren Sitz hier:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle
des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein

die Webseite finden Sie unter: https://www.verbraucher-schlichter.de

Wir die Landfleischerei Leffringhausen GmbH & Co KG sind freiwillig bereit, an dem Streitbeilegungsverfahren bei der Verbraucherstreitschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Zuletzt angesehen